DIY Kamera-Slider für unter 45€ mit elektr. Antrieb selber bauen.

Kamera slider mit Motor selber bauen diy

Einst hatte ich eine Kiste voller „Elktroschrott“ in der Bucht geschossen. Eine feines Sammelsurium von allem was kein normaler Mensch brauchen kann..

Auch einige Elektromotoren waren dabei, und zwar mit Getriebe! Kaum größer als ein Zwei-Centstück. Lange hatte ich keine Ahnung was ich je damit anfangen sollte.

Bis eines Tages ein Kamera-Slider auf meiner Wunschliste stand.

Video

 

Video-Link: https://youtu.be/5d48ZnQGT8E

Hier kannst du meinen Kanal abonnieren. Das ist für dich völlig kostenlos und so bleibst du auf dem Laufenden!

Da ich alleine Filme war klar: Das Teil muss einen eignen Antrieb haben. Zum Glück kosten die Dinger ja nichts…

Jedenfalls lag nichts näher, als einen Eigenbau zu versuchen. Schließlich sollte es ja nicht einfach irgendein Slider werden. Nein! Klein musste er sein. Auch Staub sollte er vertragen. Ebenso Funkenflug aller Art. Eben eine typische Werkstattumgebung, die dem Foto und Filmequipment böse zusetzen kann.

Hast du ein paar Minuten Zeit? Dann würde ich mich freuen, wenn du an einer kleinen Umfrage teilnehmen würdest. Damit würdest du dabei helfen 5gerade.de zu verbessern!

Nun bist du dran!

Hat dir das Projekt gefallen? War es verständlich, fehlt dir noch etwas oder hat sich ein Fehler eingeschlichen? Dann hinterlasse mir ein Kommentar oder nutze dieses einfache Formular.


Weitere Beiträge